Die Interpretationen der Lenormandkarten : Übungen und Informationen

 Jeden Monat werden wir Dir eine Karten aus Brittas Lenormandkartenset mit Übungen vorstellen!
Dabei  üben wir das Interpretieren, denn das
Interpretieren ist das A und O beim Kartenlesen.
Dazu stellen wir Dir an geeigneter Stelle auch eine Kombination zu dieser Karte vor, die man sich merken sollte.

Anbei finden Sie stets meine Lösungsvorschläge, die Dir helfen sollte, Deine Intuition und Dein Wissen zu überprüfen.

Im Februar  stellen wir dir die Karte Nr. 8 vor!

 

 

8 Sarg – Negative Karte

v       Allgemein: Stillstand, Umbruch, Ende, Tod
(etwas, das für den Fragenden gestorben ist)

 

Weitere Bedeutungen
Gesundheit
: angegriffene Gesundheit (weist auf Krankheiten hin) 
 Achtung: Diese Karte sagt nicht den Tod einer Person voraus!

 Eigenschaften: kränklich, in sich gekehrt, fühlt sich nicht wohl,
 Stillstand, Bewegungslosigkeit, Zeitlosigkeit

            Beruf: Arzt, Heilpraktiker, heilende Berufe (z. B. Krankenpfleger)

          

              Bemerkung:
              Die Sargkarte mag auf den ersten Blick ein wenig erschreckend erscheinen,
            ist jedoch nicht grundsätzlich als negativ zu betrachten.
            Der Sarg kann auch darauf hinweisen, dass wir mit einer Situation oder
           einer Person abgeschlossen haben. Diese Sache ist somit für uns erledigt,
           also „für uns gestorben“.

 

 

           Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen können:
            Gibt es Situationen oder Menschen in meinem Leben, mit welchen ich innerlich abge-schlossen habe?
           Welche Situationen oder Personen schwächen mich und machen mich krank?
           In welchen Augenblicken fühle ich mich mutlos und hilflos oder gar ausgeliefert?

 

 

            Verbindungen mit anderen Karten:
             Viele Verbindungen, die die Sargkarte mit sich bringen, deuten in der Tat auf belastende und krank  machende Lebenslagen hin.
            Liegt die Karte jedoch am Ende einer Deutungsreihe, so bleibt das Thema dieser Linie bestehen bis zuletzt.
            So besteht in dieser Konstellation eine Ehe bis zum Tod, eine Freundschaft bis zum Lebensende. 
            Doch auch eine mögliche Krankheit wird man unter Umständen nicht so schnell wieder los.

 

 

Im Januar  stellen wir dir die Karte Nr. 7 vor!

7. Schlange

Allgemein: Mutter, Großmutter, Tante, ältere Frau oder Freundin, Arbeitskollegin, Ex-Frau, auch Geliebte

 

    Weitere Bedeutungen für Fortgeschrittene:

v  Negativ: Rivalin, Konkurrentin

v  Eigenschaften: erfahren, weltgewandt, weise oder raffiniert

v  Tiere: Schlangen, Reptilien

 

Die Schlangenkarte symbolisiert eine ältere Frau in unserer näheren Umgebung.

Oftmals wird ihr auch ein Alter ab 35 Jahren zugeordnet, dies ist jedoch nicht immer bindend.
Allgemein lässt sich zum Alter der Schlange lediglich sagen, dass diese mindestens so alt ist,
wie die Person, für die die Karten gelegt werden.

 

Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen können:

Habe ich mich endgültig vom Einfluss meiner Mutter befreit?

Wie ist mein derzeitiges Verhältnis zu meiner Mutter, Großmutter, Schwester, Freundin, etc?

 

 

Verbindungen mit anderen Karten:

Diese Karte kann in Verbindung mit einer negativen Karte auch als Nebenbuhlerin, Rivalin,
oder Ex-Frau des Partners gesehen werden, deren Einfluss die derzeitige Beziehung noch immer belastet.
Messen Sie dem negativen Unterton jedoch nicht allzu viel Bedeutung zu,
denn es kann sich bei der Schlange ebenso um eine wichtige Vertrauensperson in Ihrem Leben handeln.
Hierzu kann beispielsweise eine ältere Freundin, Kollegin, Tante, Mutter, oder auch Schwester zählen.
Die Lebenserfahrung und Gewandtheit dieser Person kann Ihnen ebenso von großem Nutzen sein.

 

Im Dezember  stellen wir dir die Karte Nr. 6 vor!

 

6. Wolken
Allgemein: Eine Situation ist undurchschaubar, nicht deutlich erkennbar, es bestehen Unklarheiten

 

 

Weitere Bedeutungen für Fortgeschrittene:
Eigenschaften: Undurchsichtigkeiten, Unklarheiten, Unsicherheit, Launenhaftigkeit
Beruf: Alle Berufe, die sich auf Esoterik und Spirituelles beziehen
Chakra: Stirnchakra
Edelstein: Bergkristall

 

Achtung:
Bitte beachte, dass diese Karte am Ende einer Deutungsreihe eine andere Aussage aufweist:
An dieser Stelle bedeuten die Wolken: Eine Situation, die wir unmittelbar zuvor in der Karteneihe gesehen haben, ist nicht von Dauer und löst sich wieder auf.


Tipp:
Die Wolkenkarte zeigt an, dass etwas in unserem Leben unklar, verhangen, düster und nicht durchschaubar ist.
So wie man an einem von Wolken verhangenen Himmel kaum etwas erkennen kann,
so ist auch das Leben augenblicklich von nebligem, grauem Dunst durchzogen.

Diesen Nebel gilt es nun zu lichten, um den Durchblick zurückzugewinnen.


Verbindungen mit anderen Karten:

Die klassische Verbindung der Wolkenkarte besteht zu Karte Nr.22 Wege.

Eine Entscheidung darüber, welchen Weg man weiterhin gehen soll, '

stellt sicherlich immer wieder eine Herausforderung in jeder Lebenslage dar.


Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen können:
Welche Bereiche meines Lebens liegen derzeit im Unklaren?
Welche Unklarheiten oder Unsicherheiten machen mir besonders zu schaffen?
Welche Person kann ich augenblicklich einfach nicht durchschauen?

 

 

Hier geht es zu den Übungen mit der Karte Nr. 6 Wolken

 

 

Immer wieder hier reinschauen

Die Bedeutungen der Lenormandkarten schnell, einfach und spielerisch lernen!

 

 

 

 

 

Im November  stellen wir dir die Karte Nr. 5 vor!

 5 Baum – Zeit-/Zukunftskarte

 

Allgemein: Leben, Wurzeln, Familie,

Abstammung, Stabilität

 

 

 

Weitere Bedeutungen für Fortgeschrittene:

 

Gesundheit: Immunsystem

 Eigenschaften: Liebe zur Natur, Stabilität, auf Sicherheit bedacht

 Zeit: 9 – 12 Monate

 Zukunftskarte: etwas wird mit Sicherheit auf uns zukommen

 Beruf: Zukünftige Arbeit, Berufe, die allgemein als zukunftssicher gelten

 Astrologisch: Stier

 Chakra: Wurzelchakra

 Edelstein: Versteinertes Holz, Moosachat, Rosenquarz

 Farbe: Moosgrün

 

TIPP:

Der Baum steht ganz allgemein für alle Dinge, die mit Abstammung und Wurzeln zu tun haben.

Er bezieht sich auf unsere Familie, auf Traditionen und Althergebrachtes, zeigt Beständigkeit ud Stabilität an.

Auch Gefühle oder Beziehungen, ja sogar Krankheiten können tief in uns verwurzelt sein. 

 

Verbindungen mit anderen Karten:

Personenkarten (mit Ausnahme der eigenen Personenkarte) weisen in diesem Zusammenhang stets auf Familienmitglieder hin.

So bedeuten Nr.7 Schlange Mutter, Nr. 15 Bär Vater, Nr. 18 Hund Bruder und Nr. 13 Kind das eigene Kind, oder auch eine jüngere Schwester. Die Rute deutet allerdings auf Familienstreitigkeiten hin.

 

Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen können:

  • Welche Gefühle hege ich meiner Familie gegenüber?
  • Fühle ich mich grundsätzlich sicher und geborgen in meinem Leben, oder habe ich manchmal das Gefühl, entwurzelt zu sein?
  • Wo gehöre ich hin?
  • Welchen Personen gegenüber fühle ich mich besonders stark verbunden?

 

Hier geht es zu den Übungen mit der Karte Nr. 5 Baum

 

 

Immer wieder hier reinschauen

Die Bedeutungen der Lenormandkarten schnell, einfach und spielerisch lernen!

 

 

 

 


Im Oktober stellen wir dir die Karte Nr. 4  vor!

 

Nr. 4 Haus

Allgemein-Bedeutungen für Anfänger:  häuslicher Bereich, im und um das Haus,
Sicherheit,  auf lange Sicht planen, Geborgenheit

 

 

Weiter Bedeutungen für Fortgeschrittene:

Gesundheit: man fühlt sich nicht wohl im häuslichen Bereich, der häusliche Bereich macht krank

 Eigenschaften: häuslich, gemütlich, geborgen   

 Beruf: Handwerker, Hausmann oder Hausfrau, Raumpfleger, Heimarbeit

 

Tipp:

       Die Hauskarte bezieht sich grundsätzlich auf das eigene Heim, unsere Heimat, eben das,
         was wir als unser „Zuhause“ bezeichnen.
        Sie vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, Nachbarschaft und Gemütlichkeit.
        Die umliegenden Karten zeigen uns an, was uns „ins Haus kommen“ (also auf uns zu-kommen) wird.

 

        Verbindungen mit anderen Karten:
        Grundsätzlich zeigen uns alle umliegenden Karten, wie es derzeit um unser häusliches Umfeld bestellt ist.

         Eine wichtige Kombination stellt die Konstellation Nr. 4 Haus, und Nr. 17 Storch, dar.
       Sie deutet auf eine Veränderung im häuslichen Bereich hin. 
       Dies könnte eventuell ein Umzug oder auch eine Renovierung sein.

 

Affirmation/ Gedanken, die Sie sich zu dieser Karte machen können:

Welche Gefühle hege ich meinem Zuhause gegenüber?
Empfinde ich mein Heim als einen Ort der Sicherheit und Geborgenheit?'
Was könnte ich tun, um dieses Gefühl zu verstärken?
Welche Entwicklungen gab oder gibt es der-zeit in meinem häuslichen Umfeld?
Wen oder was habe ich mir ins Haus geholt?

 

Die kostenlose Lenormand-Tageskarte: Erfahre, wie dein Tag heute wird.

 

Hier geht es zu den Übungen mit der Karte Nr. 4 Haus

 

Im September stellen wir dir die Karte Nr. 3 vor!

       

          Nr. 3 Schiff

        Allgemein-Bedeutungen für Anfänger:
 kurze Reise: Nachbarstadt, innerhalb des Landes, Bewegung, Schwung

 

 

              Weiter Bedeutungen für Fortgeschrittene:

          Gesundheit: Reisekrankheit, eine Reise macht krank, während der Reise wird man krank

 Eigenschaften: Reiselust, Freiheitsliebe, Ungebundenheit

Zeit: Wende innerhalb eines Zeitraumes von etwa 3 Monaten,ins Rollen kommen

        Beruf: Vertreter, Berufe in denen man häufig unterwegs ist

          Tiere: Fische, Wassertiere

 

Tipp:
Diese Karte steht für Bewegung, Vorankommen, Fortschritt, oder auch für eine Reise im wörtlichen Sinn.

In vielen Fällen hat es sich bewährt, diese Karte möglichst wörtlich zu deuten.

 

Im Gegensatz zu Nr. 35, Anker, bezieht sich die Schiffskarte jedoch eher auf eine kurze Fahrt,
eine Reise innerhalb des eigenen Landes, möglicherweise auch innerhalb der eigenen Stadt.
Das Gefühl, das uns diese Karte vermitteln soll, ist das einer Bewegung.

 

Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen können:

 Gibt es Schritte, die ich unternehmen, oder zumindest einleiten sollte?

 Welche Entwicklung bestimmt mein Leben?

 Gibt es Menschen, die ich schon lange wieder einmal besuchen wollte?

 

Die kostenlose Lenormand-Tageskarte: Erfahre, wie dein Tag heute wird.

 

Im August stellen  wir dir die  Karte Nr. 2 - Klee vor!

 

 

Nr. 2 Klee  - (Zeitkarte)
Allgemein-Bedeutungen für Anfänger:
kleines Glück, glückliches Gelingen, glücklicher Ausgang

 

 

   Weiter Bedeutungen für Fortgeschrittene:

    Gesundheit: Nerven, Einsamkeit

          Eigenschaften: glücklich, positiv   
          Zeit: bald, 2 Stunden, 2 Tage, ein Zeitraum von 2 Monaten

         Tiere: Käfer, Insekten, Spinnentiere

 

Tipp:
Die Karte Nr.2 Klee
wird von manchen Kartenlegern auch als  „Der Glücksbringer“ bezeichnet.

 Tatsächlich deutet sie auf einen angenehmen Ausgang, eine glückliche Situation oder eine positive Entwicklung hin.

 Negative Situationen können durch diese Karte hingegen abgemildert werden.
Liegt sie beispielsweise am Ende einer unangenehmen Reihe, so wird am Ende doch noch alles gut ausgehen.
Vorsicht ist geboten, wenn diese Karte vor der Nr. 10 Sense liegt. Dies bedeutet: Das Glück könnte bald enden.

 

 

Affirmation/ Gedanken, die Du dir über diese Karte machen könntest:

 In welchen Situationen fühle ich mich besonders glücklich?

 Was kann ich selbst tun, um diesen Zustand zu erhalten?

 Welche Faktoren trüben mein Glück?

 Wie kann ich diese vermeiden?

 Stehe ich mir und meinem Glück manchmal selbst im Weg?

 

Die Lenormand-Tageskarte: Erfahre, wie dein Tag heute wird.

 


Im Juli stellen wir dir die  Karte Reiter  Nr. 1 vor!

 

Nr. 1 Reiter
Allgemein-Bedeutungen für Anfänger:
Gespräche und Kontakte aller Art

 

 

Weiter Bedeutungen für Fortgeschrittene:

       Gesundheit: Kontaktangst, Bronchien, Halsschmerzen, Sprachprobleme#

Eigenschaften: sportlich, fit, offen, sprunghaft, redselig, kontaktfreudig

Beruf: Berufe, in denen der Kontakt zu Menschen eine große Rolle spielt, Berufe mit Sprache (z.B. Lehrer, Übersetzer, …)

      Tiere: Pferd, Pony, Rind, Großvieh 
      Astrologisch:
Zwilling
       Chakra: Kehlkopfchakra 
     
Edelstein: Beryll,  Aquamarin

 

Tipp:
Die Reiterkarte
bezieht sich auf alle Arten von zwischenmenschlichen Kontakten.
Sowohl persönliche Gespräche von Angesicht zu Angesicht, als auch Telefonate kommen hier in Frage.

 Achte jedoch darauf, diese Karte Reiter nicht mit der Karte Nr. 27 Brief, zu verwechseln,

die sich auf schriftliche Kontakte, wie Briefe, e-Mails, SMS oder auch Chats über das Internet bezieht.

 

 

Ziehen Dir jeden Tag intuitiv eine Tageskarte, wenn es der Reiter wäre, hier Deine heutige Aufgabe:


Affirmation/ Gedanken, die Sie sich über diese Karte machen könnten:

Gibt es Personen, bei denen ich mich längst wieder einmal melden wollte?
Bedauere ich, dass gewisse Kontakte in der letzten Zeit eingeschlafen sind?
Welche Gespräche betrachte ich als unangenehm und schiebe sie deshalb schon einige Zeit lang vor mir her?

Oder

Die Lenormand-Tageskarte: Erfahre, wie dein Tag heute wird.

 


Nun fangen wir an mit der Karte Nr. 1 Reiter zu üben -
hier geht es zu den Übungen

 

 


Du möchtest  das Kartenlegen lernen und bist Dir noch unsicher,
ob  mit Büchern, Fernkurse oder Seminar?

hier hilft Dir die kurze, schnelle Übersicht -hier klicken

Hier die Bücher Grundkurs 1 -  Interpretationshilfe  und Kombinationen auf einem Blick  hier klicken